_1900 - 1.Teil_
(Novecento 1)
Frankreich   Italien   1976    155 min    DVD   

Standorte  Regisseure A-Z
  
Genre  Drama   Herausragend   Zeitgeschichte   Biographie
Sprachen  Deutsch   Englisch   Französisch   Italienisch   
Untertitel  DVD:   Deutsch   Englisch   Französisch   Finnisch   Niederländisch   Norwegisch   Dänisch   
  
Regie Bernardo Bertolucci  
Drehbuch Bernardo Bertolucci   Franco Arcalli   Giuseppe Bertolucci  
Schauspiel Robert de Niro   Gerard Depardieu   Donald Sutherland   Sterling Hayden   Burt Lancaster   Dominique Sanda   Alida Valli   Stefania Sandrelli   Werner Bruhns   Anna Henkel  
Kamera Vittorio Storaro  
Musik Ennio Morricone  

Inhalt 

Erster Teil einer monumental angelegten Interpretation der italienischen Geschichte seit der Jahrhundertwende am Beispiel zweier zusammen aufgewachsener Freunde. Faszinierende Bilder (Untertitel: "Gewalt, Macht, Leidenschaft").

 

 

4 Punkte von Mick:
Im ersten Teil dieses Films ist zu sehen, wie die beiden Freunde geboren werden, wie sie ihre Kindheit und Jugend verleben und schließlich als junge Erwachsene die Frauen und Politik entdecken. Der eine ist der Sohn des Gutsherrn, der andere der Sohn eines armen Pächters. So ist immer klar, dass diese Freundschaft auf wackeligen Füßen steht. Zumal auch das Land Italien im Umbruch ist. Die einfachen Leute haben genug von der Ausbeutung durch die Reichen und neigen dem Kommunismus zu während die andere Seite den Faschismus für sich entdeckt. Viel Gewalt, Sex (wobei man auf eine Szene gut hätte verzichten können) und Politik, wobei sich gegen Ende des ersten Films etwas in der Erzählstruktur verzettelt wird, aber es folgt ja noch der zweite Teil...