_Die Schlangengrube und das Pendel_
Deutschland   1967    80 min    DVD     
 

Standorte  Trash/Schräg
  
Genre  Horror   Schräg/Trash
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  DVD:   Deutsch   
  
Regie Harald Reinl  
Drehbuch Manfred R. Köhler  
Schauspiel Christopher Lee   Karin Dor   Lex Barker   Dieter Eppler  
Kamera Ernst W. Kalinke  
Musik Peter Thomas  
Literaturvorlage Edgar Allan Poe  

Inhalt 

Sehr freie deutsche Edgar-Allan-Poe-Verfilmung mit viel Trash-Apeal.

 

 

2 Punkte von Auguli:
Als Gruselfilm ist er ausgeschrieben - das ist im Stil des Anfangs der 70er Jahre zu verstehen. Heute wirkt er doch noch spannend. Lex Barker und Harald Reinl haben das Zenit ihres Schaffens überschritten und es war gut, dass keine weiteren "Grusicals" folgten - zumal man sich außer vor der Filmkulisse nicht wirklich fürchten muss. Aber es ist gut zu sehen, mit welcher Materialschlacht ohne besondere Trickeffekte gedreht werden konnte - ein Film, bei dem man das Handwerk sehen kann. Zumal die Handlung die Aufmerksamkeit nicht strapaziert.