_Der Hobbit - Eine unerwartete Reise_
(The Hobbit: An Unexpected Journey)
USA   Neuseeland   2012    163 min    Blu    DVD    Blu3D   

Standorte  Regisseure A-Z
  
Genre  Literatur   Fantasy
Sprachen  DVD:   Deutsch   Englisch   Französisch   Blu:   Deutsch   Englisch   Spanisch   Blu 3D:   Deutsch   Englisch   
Untertitel  DVD:   Deutsch   Englisch   Französisch   Niederländisch   Blu:   Deutsch   Englisch   Finnisch   Isländisch   Hebräisch   Polnisch   Norwegisch   Schwedisch   Arabisch   Ungarisch   Dänisch   Portugiesisch   Bulgarisch   Rumänisch   Blu3D:   Deutsch   Englisch   Finnisch   Isländisch   Polnisch   Norwegisch   Schwedisch   Dänisch   Portugiesisch   
  
Regie Peter Jackson  
Drehbuch Guillermo Del Toro   Philippa Boyens   Peter Jackson   Fran Walsh  
Schauspiel Cate Blanchett   Elijah Wood   Christopher Lee   Martin Freeman   Orlando Bloom   Hugo Weaving   Ian McKellen   Andy Serkis   Ian Holm   Billy Connolly   Lee Pace   Luke Evans   James Nesbitt   Mikael Persbrandt   Evangeline Lilly   Ken Stott   Graham McTavish   Dominic Keating   Barry Humphries   Sylvester McCoy   Stephen Hunter   John Bell   Dean O'Gorman   Mark Hadlow   Michael Mizrahi   Jeffrey Thomas   Bret Mckenzie   Katie Jackson  
Kamera Andrew Lesnie  
Literaturvorlage J.R.R. Tolkien  

Inhalt 

Auf Betreiben des Zauberers Gandalf schließt sich der unbedarfte Hobbit Bilbo einer gefährlichen Mission an. Peter Jacksons Auftakt zur zweiten "Ring"-Trilogie erzählt die Vorgeschichte.
Auch auf Blu-ray3D!

 

Kommentar schreiben

 

3 Punkte von A. Winter:
Die Vorgesschichte zum „Herr der Ringe“ ist ein tolles Buch und der Film ist ebenso gut gelungen. Man könnte das ganze als eine Art Fantasy-Roadmovie bezeichnen. Die Zwerge, Gandalf und der Hobbit begeben sich auf eine Reise durch Mittelerde, auf der sie viele Abenteuer bestehen müssen. Bis ins kleinste Detail ist das Produktionsdesign ausgefeilt und nichts wirkt gekünstelt. Nein alles, von den Sets bis hin zum Fisch den Bilbo zu Beginn verspeisen möchte, sieht toll aus und wirkt wie selbstverständlich echt. Neuseeland ist einfach landschaftlich schön und kommt auch in diesem Film wieder kräftig zum Tragen. Der Film wurde in 3D gedreht und funktioniert auch am besten mit dieser technischen Zugabe. Unterhaltsam, lustig und spannend. Es gibt alles, außer einer klassischen Liebesgeschichte.