_Diary of the Dead_
USA   2007    92 min    DVD     
 

Standorte  Horror: Zombie/Splatter
  
Genre  Horror   Zombie
Sprachen  Deutsch   Englisch   
Untertitel  DVD:   Deutsch   
  
Regie George A. Romero  
Schauspiel Simon Pegg   George A. Romero   Joshua Close   Boyd Banks   Shawn Roberts   Megan Park   Michelle Morgan   Scott Wentworth  
Kamera Adam Swica  

Inhalt 

George A. Romero, der große alte Meister des Zombiefilms und nach dem eher enttäuschenden "Land of the Dead" im Vergleich mit frechen Nachfolgern schon fast abgeschrieben, meldet sich zurück an der überfluteten Zombiefilmfront mit einem Konzept, das ebenfalls schon für totgeritten gilt (der Augenzeugendoku!), und gewinnt all dem trotzdem neue, interessante Facetten ab, in dem er klüger analysiert, mitreißender dramatisiert und last but not least auch böser tötet als meisten anderen. Düsterer, das Gehirn nicht beleidigender Horror Road Trip.

 

 

3 Punkte von j.k.r.:
das ist der film zur schweinegrippe. oder aber die schweinegrippe ist eine gut lancierte pr-kampagne zur dvd veröffentlichung von romeros 5. teil der zombie-filmreihe. schwerpunkt sind die omnipotent wirkenden medien. und damit (obwohl mit weniger kapital ausgestattet) lässt romero die unsäglichen produktionen 28 days/weeks auf jeden fall hinter sich. so richtig gruselig wirkt aber auch diary of the dead nicht. und hier und da muss man mit strengem blick doch die teilweise etwas zu schnell von statten gehenden permutationen der menschen in zombies bespötteln. dennoch eine pflicht für horror-nerds mit rückspiegel!