_Gone Baby Gone_
USA   2007    109 min    DVD     
 

Standorte  Thriller/Krimi - ab 2000
  
Genre  Drama   Krimi   Thriller
Sprachen  Deutsch   Englisch   Italienisch   Türkisch   
Untertitel  DVD:   Deutsch   Englisch   Italienisch   Türkisch   
  
Regie Ben Affleck  
Drehbuch Ben Affleck  
Schauspiel Morgan Freeman   Casey Affleck   Ed Harris   Michelle Monaghan   Amy Ryan   Mark Margolis   Michael K. Williams   Edi Gathegi   Titus Welliver   Amy Madigan    Slaine   John Ashton   Robert Wahlberg   Madeline O'Brien  
Kamera John Toll  
Musik Harry Williams-Gregson  

Inhalt 

Die vierjährige Amanda verschwindet spurlos. Nach drei Tagen ohne Nachricht heuern ihr Onkel und ihre Tante die als Partner zusammen lebenden Privatdetektive Patrick und Angela an. Die beiden entdecken, dass Amandas unverantwortliche und drogenabhängige Mutter alles andere als eine weiße Weste hat. Das bringt die Detektive und zwei hartgesottene Bostoner Cops auf die Spur einer berüchtigten Drogengang. Ein Austausch des Kindes für von Amanda veruntreutes Geld wird organisiert - und schlägt katastrophal fehl.
Mit der Verfilmung des Krimis von "Mystic River"-Autor Dennis Lehane kehrt Ben Affleck in seinem Regiedebüt auf die Straßen der Arbeiterviertel von Boston zurück, die er bereits in seinem Oscar-prämierten Drehbuch zu "Good Will Hunting" beschrieben hatte - und feiert damit ein furioses Comeback. Im Mittelpunkt des stark und namhaft besetzten Dramas mit zahlreichen Wendungen und ungeahnten Entwicklungen steht allerdings Afflecks Bruder Casey als jungenhafter Privatdetektiv. Toller Film, der sein Publikum finden sollte.

 

 

4 Punkte von j.k.r.:
casey affleck hat ja schon in \'the assassination of jesse james by the coward robert ford\' sein darstellerisches potential bewiesen und brad pitt fast an die wand gespielt (durfte von diesem ja auch das hirn auf einer wand verteilen). in \'gone baby gone\' muss man den feigling schnell über bord werfen, affleck spielt einen unterschätzten, aber umso arschcooleren privatdetective der zusammen das verschwinden eines kleinen mädchens aufzudecken versucht.in bosten unter mitwirkung von nichtschaustellern inszenierter, komplexer, zuweilen düsterer, mehrere themen verhandelnder thriller mit guten wendungen.